Vorteile



Vorteile…

…eines Fernstudiums an der Rettungsdienst-Akademie Franz Heinzmann

Individuelles Kursangebot

Ihre Vorkenntnisse berücksichtigen wir – die Lehrgangsbeschreibungen geben Ihnen entsprechende Hinweise. Bitte lesen Sie aufmerksam die Lehrgangsbeschreibungen, bevor Sie sich für Ihren Lehrgang entscheiden. »nach oben

Berufsbegleitende Ausbildung

Sie können bei uns die Ausbildung neben Ihrer beruflichen Tätigkeit absolvieren und mit der Prüfung abschließen. Die Praktika können, je nach den Möglichkeiten in Ihrer Nähe, auch berufsbegleitend geleistet werden. Sie haben keinen Verdienstausfall, weil Sie weiterhin wie gewohnt zur Arbeit gehen. Ihr regelmäßiges Einkommen ist Ihnen weiterhin sicher. Sie können lernen, ohne Ihren Arbeitgeber zu informieren. »nach oben

Staatliche Zulassung und Anerkennung

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (Köln) hat mit Hilfe eines Gutachtens des Bundesinstituts für Berufsbildung (Berlin) die von uns entwickelten Fernlehrgänge geprüft und zugelassen. Diese durch einen Staatsvertrag der Länder ermächtigte Stelle überwacht die fachliche und pädagogische Eignung des Lehrgangs und die Einhaltung der Bestimmungen des Verbraucherschutzes in Ihrem Interesse. Die Bezirksregierung Düsseldorf hat als die für unseren Sitz zuständige Behörde unsere Berufsfachschule entsprechend dem Rettungsassistentengesetz am 2.7.1993 als Berufsfachschule für Rettungsassistenten staatlich anerkannt. Die staatliche Prüfung an unserer Berufsfachschule gilt bundesweit. Auch für die Lehrgänge, welche überwiegend im Präsenzunterricht durchgeführt werden, verwenden wir unser staatlich geprüftes und zugelassenes Lehrmaterial. Sie können also durch unser Programm Ihr Ausbildungsziel sicher erreichen. »nach oben

Lehrgangsformen

Unser Angebot umfasst alle berufsbegleitenden Ausbildungsformen: Fernstudium, Wochenend- und Wochenseminare. Die Schulform ist sowohl vom Ausbildungsziel, als auch von Ihren Möglichkeiten abhängig. Bitte treffen Sie Ihre Wahl. »nach oben

Theoretische und praktische Ausbildung

Den theoretischen Teil lernen Sie in freier Zeiteinteilung. Die erforderliche praktische Ausbildung vermitteln wir Ihnen in Seminaren. Die Seminare dauern einige Tage mit Einschluss eines Wochenendes. »nach oben

Bequem per Post studieren

Sie müssen keine Schulwege zurücklegen. Ihr Postbote bringt Ihnen Ihr Studienmaterial und uns Ihre schriftlichen Arbeiten. Mit Ihren Fachlehrern können Sie telefonieren. »nach oben

Ausbildungsorte

Die Ausbildung findet an zwei Lernorten statt:

  • an lhrem Wohnort
  • an unserer Berufsfachschule

Die Ausbildung in Ihrer Wohnung umfasst den größten Teil. Dort, in vertrauter Umgebung, fällt Ihnen das Lernen leicht. Sie müssen keinen Schulweg zurücklegen, sparen also die Zeit und das Geld für die Anfahrt. Sie können überall dort studieren, wo sich die Gelegenheit ergibt. Wenn Sie schon im Rettungsdienst arbeiten, können Sie vielleicht an einem ruhigen Dienstwochenende lernen. Diese Gliederung erspart Ihnen Zeit, Geld und gibt vielen erst die Möglichkeit, an einer solchen Ausbildung teilzunehmen. »nach oben

Lehrmittel

Normalerweise benötigen Sie außer den Lehrbriefen keine weiteren Lehrbücher. Lernen Sie auch nicht anhand anderer Bücher! Lediglich als Nachschlagewerke können Ihnen andere Fachbücher von Nutzen sein. Falls Ihr Lehrgang Vorkenntnisse voraussetzt, können Sie anhand zusätzlicher Literatur diese Vorkenntnisse aktualisieren. »nach oben

Studienbetreuung

Ein Fernstudium besteht neben der Lieferung der Lehrbriefpakete aus einer umfassenden Studienbetreuung.

Wenn Sie Ihre erste Sendung in Händen halten und zu den “Formalitäten” Fragen haben, wenden Sie sich am Besten per E-Mail an unsere Studienbetreuung. Sie erhalten meistens innerhalb 24 Stunden eine Antwort. Selbstverständlich können Sie uns von Montag bis Freitag auch telefonisch (0211 41 16 83), brieflich (Postfach 300428, 40404 Düsseldorf) oder per Fax (0211 96 53 401) kontaktieren, falls Sie kein Internet besitzen.

Wenn Sie Fragen zu einzelnen Lehrbriefen haben, wenden Sie sich am Besten ebenfalls per E-Mail an unsere Studienbetreuung. Die Studienleitung antwortet Ihnen selbst oder lässt die Fragen von Fachlehrern beantworten. Sie erhalten meistens innerhalb 24 Stunden eine Antwort. Selbstverständlich können Sie uns von Montag bis Freitag auch telefonisch (0211 41 16 83) Ihre Fragen diktieren, brieflich mitteilen (Postfach 300428, 40404 Düsseldorf) oder per Fax mitteilen (0211 96 53 401), falls Sie kein Internet besitzen. Die Fragen werden zur Beantwortung an die Fachlehrer weitergeleitet.

Nach Einsendung Ihrer Erfolgskontrollen werden diese (mittwochs) an die Fernlehrer weitergeleitet. Die Fernlehrer korrigieren Ihre Erfolgskontrollen, kommentieren und benoten diese. Sie erhalten die korrigierten Erfolgskontrollen dann zugesandt.

Während der Seminare werden Sie umfassend angeleitet. Sie haben auch die Möglichkeit, den Dozenten Fragen zu stellen oder auch der Verwaltung bürokratische Fragen zum Lehrgang klären lassen.

Die Praktika werden von uns telefonisch begleitet. Bereits vor Beginn des Praktikums erkundigen wir uns über das von Ihnen vorgesehene Krankenhaus an Ihrem Wohnort. Während des Praktikums telefonieren wir mit Ihren Praxisanleitern. Nachdem wir das Testatheft von Ihnen erhalten haben, telefonieren wir ggf. nochmals mit Ihren Praxisanleitern.

Die Prüfungen, auch die Staatsprüfungen, finden in unserem Haus statt. Wir bereiten Sie intensiv darauf vor. Um Ihren Prüfungserfolg zu gewährleisten, haben wir umfassende Kontrollsysteme entwickelt. Bei Bedarf erhalten Sie eine besondere Förderung. »nach oben

Studienbeginn

Sie beginnen, wann Sie wollen. Sie müssen nicht auf den Beginn eines Kurses warten. Je eher Sie beginnen, desto früher erreichen Sie Ihren Abschluss. »nach oben

Studientempo

Das bestimmen Sie. Erinnern Sie sich noch an die Schule? Manchmal ging der Lehrer zu schnell vor, Sie haben den Stoff nicht verstanden und mussten ihn zu Hause wiederholen. Oder er ging zu langsam vor, und Sie haben sich gelangweilt und dann nicht aufgepasst. Wiederum mussten Sie wiederholen. Diese Nachteile können Sie nun vergessen: Sie lernen, so schnell Sie können. Sie lernen intensiver, benötigen also nicht so viel Zeit wie beim Direktunterricht. Die Angabe der Studiendauer ist ein Anhaltspunkt. Sie können sich aber auch, je nach Ihren beruflichen und privaten Möglichkeiten mehr Zeit lassen. Sie haben dadurch keine Nachteile, außer dass Sie später fertig werden. Auf die Höhe der Studiengebühren hat das keinen Einfluss. »nach oben

Wann studieren?

Das bestimmen Sie. Wir helfen Ihnen in unserer Studienanleitung bei der Aufstellung eines persönlichen Stundenplans. Wann Sie studieren, richtet sich nach Ihren individuellen Möglichkeiten. »nach oben

Kein Risiko

Sie können Ihre Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der ersten Monatssendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Es entstehen Ihnen keine Kosten. Sie prüfen also ohne jedes Risiko, ob diese Methode Sie anspricht. »nach oben