Desinfektoren-Fortbildung – Ebola



Heute haben wir unsere diesjährige Desinfektoren-Fortbildung mit 13 Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen.

Am ersten Tag berichtete unser Dipl. Biologe über aktuelle neue epidemiologische Entwicklungen, am zweiten Tag unsere Hygienefachkraft über aktuelle neue Mittel und Verfahren und am dritten Tag unser Fachreferent für Recht über neue Rechtsnormen.

Natürlich war Ebola (Bildquelle: www.wikipedia.de) ein Thema, welches alle interessierte. Das RKI empfiehlt keine Maßnahmen gegen Tröpfcheninfektion (siehe: www.rki.de) aber die Amtsärzte gehen nach unserer Erfahrung auf Nummer sicher und ordnen eine Verneblung an.